Herzlich Willkommen bei der Großenasper Entsorgungsgesellschaft!

Seit 1970 baut die Firma Ernst Krebs KG in Großenaspe Kies ab. Nach erfolgtem Kiesabbau mit anschließender Teilverfüllung erkannten wir die Notwendigkeit der Errichtung einer abgedichteten Deponie für belasteten Bauschutt und Stahlwerkschlacken. Gemeinsam mit dem "Landesamt für Wasserhaushalt und Küsten des Landes Schleswig-Holstein" haben wir im März 1985 mit der Planung begonnen. Im September 1986 wurde der Antrag auf Planfeststellung gestellt. Das Landesamt für Wasserhaushalte und Küsten erteilte im März 1991 den Planfeststellungsbeschluß. Dieser wurde im Dezember 1992 rechtskräftig.      Nach Feststellung des 1. Bauabschnitts im November 1993 wurde im Mai 1994 der Deponiebetrieb aufgenommen.

Geschäftsführerin der GEG ist Frau Carén Krebs, die seit dem 1. Januar 1993 Alleininhaberin der Firma Ernst Krebs KG ist. Sie hat diese Firma von ihrem Vater, Ernst Krebs übernommen, der durch seinen Einsatz in vielen Jahren den Bau der Deponie ermöglicht hat. Frau Carén Krebs hat das Studium des Bauingenieurwesens sowie ein Abfallwirtschaftsstudium abgeschlossen.

 

 

 

        Flyer GEG                               Zertifikat zum Download


        EGSH                              GEG

 

                              

Kontakt

GEG - Großenasper
Entsorgungsgesellschaft

24623 Großenaspe
Telefon 0 43 27 / 99 69 01
Telefax 0 43 27 / 99 69 04
E-Mail: info@geg-mbh.de

© antares GmbH & Co. KG 2012